Herzlich willkommen auf der neuen Webseite des TSV Amshausen

Hier können Sie sich über alle Abteilungen des TSV Amshausen informieren. Es gibt Sportarten für Erwachsenen und Kinder in alle Altersklassen. 

Die Ansprechpartner finden Sie bei den Abteilungen. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um oder kommen Sie direkt zum Sportplatz.

Bericht Damen Fußball vom 14.04

In der ersten Halbzeit hielten die Damen vom SV Ubbedissen gut dagegen und die Torfrau hielt den heutigen Gegner lange im Spiel.

Erst in der zweiten Hälfte sorgte ein Freistoß, ausgeführt von der gefoulten Lena Tarun selbst, für den längst überfälligen Treffer.

Erhöht wurde durch Lea Baum und kurz vor Schluss Laureen Ostermann zum Endstand von 0:3.

Danke sagen wir auch dem ersten Vorsitzenden des TSV Amshausen, Friedrich Böckhaus, der die eingesammelte Spende bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung uns Damen zusprach! Danke 💙💙💙

 

Damen Fußball Bericht vom 31.03.2019

Durch ein souveränes 0:8 bei dem Gastgeber der Eintracht Bielefeld können wir eine weitere Woche von oberster Stelle auf die Tabelle blicken.

Nachdem zu Beginn einige Chancen liegen blieben, platzte dann eben doch der sprichwörtliche Knoten und der Torjubel begann.

Das spielfreie nächste Wochenende wird genossen, bietet den Verfolgern jedoch auch eine große Chance auf Platz 1...

 

 

 

TSV Damen vs. SV Gadderbaum

Mit einer leichten, wetterbedingten Verzögerung traten wir am Sonntag gegen die Damen vom SV Gadderbaum an.

Die erste Halbzeit fand sehr ausgeprägt in der gegnerischen Hälfte statt, dennoch hielt Gadderbaum sehr fair und überraschend stark dagegen.

Der sprichwörtliche Knoten platzte erst nach der Pause durch unsere Torschützen @lena_tarun @1xxlxaxx1 (je 2), @carocloes @zoe_meyer_ zum 0:6 Endstand.

Saisonauftakt TSV-Damen vs. SV-Häger

Saisonauftakt nach der Winterpause - Der TSV zu Gast beim SV Häger.

Trotz des Anschlusstreffers zum 2:1 kurz vor der Halbzeit durch Sarah Koch hatte die Trainer-Ansprache es in sich!

Die Mannschaft versprach vereint, in der 2. Halbzeit wacher zu sein - und die Aufholjagd begann! Mit ordentlich Rückenwind stand es am Ende 2:7 und der Schiri pfiff ein sehr faires Duell ab.

Für uns heißt es dadurch Platz 2 und wir konnten an Häger vorbei ziehen.