Willkommen beim TSV

Wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite.

Hier können Sie sich über unser gesamtes Sportangebot informieren.
Außerdem finden Sie Ihre Kontaktpersonen, Hinweise zur Anmeldung und die
Anfahrt. Wir stellen unser Sportangebot vor - vom Fußball bis zum
Radsport. Die aktuellsten Ereignisse werden hier auf der Startseite
gepostet, so verpassen Sie keine Neuigkeit.

Viel Spaß wünscht Ihnen mit sportlichem Gruß
       Ihr TSV Amshausen 1924 e.V.

TSV II : Kein Sieg in der Saisonvorbereitung

Von 5 vereinbarten Vorbereitungsspielen konnte unsere TSV-RESERVE kein Spiel gewinnen !        In den beiden ersten Begegnungen gegen Tus Jöllenbeck ( A-Liga ) + Tus Langenheide ( B-Liga ) war die Truppe völlig chancenlos. Eine deutliche Steigerung im Nachbarschaftsduell gegen Tus Quelle ( C-Liga ) war nicht zu übersehen. Die beste Leistung in der Vorbereitung zeigte unsere RESERVE  " Am Feuerholz " gegen die Spitzenmannschaft SCB 04/26 Bielefeld II ( 3.B-LIGA ). Hier war nach einem guten Spiel auch ein Sieg möglich.

TSV II aktuell: Trainingsauftakt der RESERVE für die Saison 2016 / 2017

Am Sonntag, den 10.07.2016 bittet der neue Coach Rüdiger Scholz  die TSV-RESERVE zur ersten Trainingseinheit . Treffpunkt : 13 UHR TSV Sportplatz. Jan Trassmer + Florian Voss werden den Ex-TSV Bezirksliga Kicker in der Saison 2016 / 2017 als Co-Trainer unterstützen. 

Tags: 

TSV II : Reserve bezwingt B-Liga Aufsteiger Solbad Ravensberg

Das war ein gelungener Saisonabschluß der Saison 2015/2016 ! 40 Zuschauer wollten sich das letzte Meisterschaftsspiel gegen den Meister + B-Liga Aufsteiger Tus Solbad Ravensberg ansehen. Die Solbader waren schon vor diesem letzten Spiel Meister, doch nach der 2:5 Heimschlappe gegen die Steinhagener Landesliga-Reserve wollten die Ravensberger die zweite Saisonniederlage unbedingt vermeiden. Ein 18-er Kader zeigt schon, das die Truppe aus Borgholzhausen die Saison erfolgreich beenden wollte. Unsere RESERVE konnte mit einem Sieg auf den 3. Tabellenplatz vorrücken.

TSV II: Nach 3:1 Führung noch 3:5 "Schlappe"

Ein zwar torreiches, doch etwas kurioses vorgezogenes C-Liga Spiel am Freitagabend im Jöllenbecker Naturstadion. Spielte unsere Reserve die wohl beste Halbzeit der Saison, so stand die Truppe am Ende der Partie doch mit leeren Händen da. Deutlich spielbestimmend und bis zur 61. Minute klar 3:1 geführt, dann aber doch noch 3:5 verloren. Nach dem frühen Jöllenbecker Führungstreffer spielt der TSV groß auf - aber nur bis zur Halbzeit. Sehr gutes Aufbauspiel aus der Abwehr, gute Raumaufteilung und drei herausgespielte Tore. Die Trassmer-Truppe mußte bis zum Pausenpfiff wenigstens 5:1 führen !

Tags: 

TSV II : Remis im " Länderspiel " gegen CF. Espanol Versmold

Die TSV-Reserve konnte zu keinem Zeitpunkt des Spiels an die gute Form des Vorsonntags gegen SC Halle anknüpfen. Die Anfangsphase war durchaus noch sehenswert, aber danach war die Gesamtleistung doch sehr durchwachsen. Gute Spielzüge und auch Torschüsse waren an diesem Sonntag Mangelware. Das lag natürlich auch an den erfahrenen und zweikampfstarken "Spaniern". Immer wieder ist es sehr schwer gegen diese Truppe gut ins Spiel zu finden. Diese Erfahrung mußte vor Wochen auch  schon Tabellenführer Tus Solbad machen.

Tags: 

TSV II : Gutes C-LIGA Spiel

An diesem Spieltag zeigte die TSV-Reserve gegen den Tabellensechsten SC Halle eine gute Partie. Auch die junge spiel- und laufstarke SC-Truppe trug dazu bei, das die Zuschauer ein ansehnliches Spiel sahen. Halle war v.a. auf der linken Außenbahn gut besetzt. TSV Außenverteidiger Max Hagen hatte sehr viel Mühe, um seinen flinken Gegenspieler zu stoppen. 45. Min. - Der nach etwas "mageren" Wochen formverbesserte Florian Voss erkämpfte sich nach einem verlorenen Zweikampf das Leder zurück. Rechtsflanke von der Toraussenlinie in den SC-Strafraum.

Tags: 

TSV II : Deutliche Steigerung nach " Kabinenpredigt "

Der SCP spielte in den ersten 45 Minuten durch gute Konterangriffe sehr frech auf, was nach den letzten Resultaten so nicht zu erwarten war. Dementsprechend auch das 0:1 in der 10. Spielminute. Die TSV-Reserve durfte sich nicht beschweren, wenn die Truppe zur Halbzeit höher zurückgelegen hätte. Erst eine deutliche " Kabinenpredigt " von Spielertrainer Jan Trassmer in der Halbzeit rüttelte den TSV wach. 45.Min. - Ein 25 Meter-Freistoß von Florian Voss bringt Robin Hapke in eine gute Position, schöne Linksflanke und Jan Trassmer grätschte die Kugel mit etwas Glück über die Torlinie.

Tags: 

TSV II : Unglaublich - Reserve nur 2:2 gegen Tabellenletzten

Der TSV Amshausen II hatte den Tabellenletzten, die Hörster Reserve total unterschätzt. Die Quittung erfolgte in der letzten Spielminute als die " Rothosen " in Unterzahl zum 2:2 Ausgleich konterten.                                 T S V II :   Rudolf - Ma. Hagen ( 68. Doumbouya ), Ba. Lehwalder, Fe. Wilhelmstroop, Ro. Graf - Ma. Fregin, Trassmer, Hapke - B. Alrezg ( 65. F. Voss ), Minoura ( 61. Engelhardt ), Taranenko.   BANK: Venohr                      T O R E: 1:0 durch HE für TGH 22.Min. - 1:1 Maxi Fregin ( 35 Meter Heber ) 35.Min. - 1:2 Dimi Taranenko 72.Min. - 2:2 TGH in Unterzahl !

Tags: 

TSV II: Tolles Ortsderby - 3:3 !

Das war endlich wieder ein "richtiges" Ortsderby der alten Rivalen. 6 Tore in 93 Spielminuten, spannende Strafraumszenen vor beiden Toren, dramatische Schlußviertelstunde, strittige Schiedsrichterentscheidungen. Was wollen die 61 Zuschauer ( TSV II Saisonrekord ) von einem C-LIGA Spiel mehr verlangen ? Beim "studieren" der Tabelle war klar: Für beide Teams zählte heute nur ein Sieg, um die Aufstiegsrunde zur B-LIGA noch zu erreichen. Außer diesen beiden Mannschaften bleibt auch die SGOe-Reserve weiterhin ein heißer Kandidat.

Tags: 

TSV I: Torloses Unendschieden gegen Eintracht

Der TSV ist eine der besten Heimmannschaften der Liga und ging mit einer Serie von sechs Siegen in Folge in das Spiel gegen den TuS Eintracht Bielefeld. Beste Voraussetzungen also für einen Dreier. Am Ende reichte es jedoch nur zu einem Punkt, da zum einen der holprige Rasen kaum Kombinationsspiel ermöglichte und zum anderen die Offensive zu harmlos war.

Tags: 

Seiten

TSV-Amshausen 1924 e.V. RSS abonnieren