2015/16

TSV I: Torloses Unendschieden gegen Eintracht

Der TSV ist eine der besten Heimmannschaften der Liga und ging mit einer Serie von sechs Siegen in Folge in das Spiel gegen den TuS Eintracht Bielefeld. Beste Voraussetzungen also für einen Dreier. Am Ende reichte es jedoch nur zu einem Punkt, da zum einen der holprige Rasen kaum Kombinationsspiel ermöglichte und zum anderen die Offensive zu harmlos war.

Tags: 

TSV I: Effizienz schlägt Ballbesitzt - Fünfter Sieg in Serie

Das Trainerteam gab der Mannschaft gegen den Aufstiegsaspiranten Versmold das Motto "am Ende kackt die Ente" mit auf dem Weg. Wie sich herausstellte, kackte sie dieses mal am Anfang. Denn der Blitzstart - 2:0 nach 8 Minuten - legte die Grundlage für den Heimerfolg gegen die Fleischstädter.

Tags: 

TSV I: Auch gegen Heepen nichts liegen gelassen

Das Spiel hätte nicht besser beginnen können. Schon nach handgestoppten 46 Sekunden klingelte es im Kasten der Gastgeber. Ein langer Ball auf Maximilian Bollweg hebelte die Heeper Abwehrreihe auseinander. Bollweg legte auf Kryzstof Swatko quer, der ins leere Tor einschob.

Amshausen nahm die Bedingungen auf dem Ascheplatz an, vermied das Kurzpassspiel und suchte immer wieder mit langen Bällen in die Spitze die schnellen Angreifer. Heepen war über weite strecken des Spiel mit dem Spiel des TSV überfordert und aus nahezu jedem Angriff wurde eine Tormöglichkeit.

Tags: 

TSV I: Nächster "zu Null Sieg" gegen Canlar Bielefeld

Der Start ins Jahr 2016 ist mit zwei Siegen und einem Torverhältnis von 4:0 geglückt. Gegen den zur Zeit stark spielenden Gegner SuK Canlar Bielefeld sollten also die nächsten drei Punkte her.

Das Trainergespann um Sven Weeke und Sören Voss sah keinen Anlass dazu, Aufstellung und taktische Ausrichtung zu ändern. Der TSV spielte also wieder aus einer geordneten Defensive heraus auf Konter, die sich durch Fehler des gegnerischen Teams ergaben.

Tags: 

TSV I: Matchplan gegen Schildesche geht auf

Nach dem Heimsieg gegen die Reserve von Theesen spielte der TSV an diesem Spieltag wieder gegen ein Team aus dem Tabellenkeller. Gegen Theesen spielte man zwar nicht schön, aber erfolgreich. So galt es auch gegen den VfL Schildesche aus einen guten Defensivstruktur auf die Chancen zu warten.

Tags: 

TSV I: Theesens Fehler ebnet Weg zum Rückrundensieg

Im Hinspiel konnte der TSV in Theesen ein glückliches Unendschieden mitnehmen und die Manschaften zeigten sich auf Augenhöhe. Zum Rückrundenauftakt waren die Vorzeichen ganz andere. Die Reserve des VfL Theesen kämpft als Tabellenletzter gegen den Abstieg, während der TSV im oberen Mittelfeld steht. Zuhause wollte man also unbedingt die 3 Punkte gegen die verunsicherten Gäste einfahren und mit einem Erfolgerlebnis in die Rückrunde starten.

Tags: 

TSV I: Werther zeigt die Grenzen auf

Mit dem Bezirksligisten BV Werther stand am Wochenende ein richtiger Härtetest für die erste Mannschaft auf dem Programm. Wie sich herausstellte war der Gegner eine Nummer zu groß für den ersatzgeschwächten TSV, der krankheitsbedingt auf einige Spieler der zweiten Mannschaft zurückgreifen musste.

Tags: 

TSV I: Leistungssteigerung gegen Bezirksligist Marienfeld

In der Vorbereitung auf die Rückrunde sind beim TSV englische Wochen angesagt. Am vergangenen Dienstag folgte auf den knappen Sieg gegen Hörste das Testspiel gegen Bezirksligist Marienfeld.
Der TSV reiste mit nur 13 Mann zum Auswärtsspiel an. Nichtsdestotrotz wollte Co-Trainer Sören Voß eine Leistungssteigerung gegenüber der dürftigen Leistung gegen B-Ligist Hörste sehen.

Tags: 

TSV I: Erste Mannschaft absolviert erstes Vorbereitungsspiel

Am 19. Januar hieß es für die Spieler der ersten Mannschaft: ackern für die Rückrunde. Denn auch im neuen Jahr will der TSV die starke Leistung der Hinrunde bestätigen.
Nach sieben intensiven Trainingseinheiten bestritt man gegen die in der Kreisliga B beheimatete TG Hörste das erste Vorbereitungsspiel.
Bei regnerischem Wetter wollte man auf dem heimischen Kunstrasenplatz die spielerische Überlegenheit ausnutzen und einige taktische Vorgaben ausprobieren.

Tags: 

Seiten

RSS - 2015/16 abonnieren