Willkommen beim TSV

Wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite.

Hier können Sie sich über unser gesamtes Sportangebot informieren.
Außerdem finden Sie Ihre Kontaktpersonen, Hinweise zur Anmeldung und die
Anfahrt. Wir stellen unser Sportangebot vor - vom Fußball bis zum
Radsport. Die aktuellsten Ereignisse werden hier auf der Startseite
gepostet, so verpassen Sie keine Neuigkeit.

Viel Spaß wünscht Ihnen mit sportlichem Gruß
       Ihr TSV Amshausen 1924 e.V.

TSV II : Pflichtsieg gegen TG Hörste

In diesem Spiel gegen den Tabellenletzten schonte der TSV einige Akteure aus der sonstigen Startelf. Timo Bokermann, Robert Engelhardt, Thomas Pieper und auch Florian Voss sollten die leichten Verletzungen auskurieren, um für die kommenden, schweren Spiele richtig fit zu sein. Da der Spielerkader in dieser Saison sehr groß ist, spielten diesmal Akteure mit bisher wenig Einsatzzeiten von Beginn an. Jan Gottenströter z.B., in den letzten Jahren immer wieder durch Verletzungen zurückgeworfen, konnte durch Torvorlagen und Spielverständnis durchaus überzeugen.

Tags: 

TSV II : Enttäuschendes Ortsderby

Von einem Spitzenspiel und Derbystimmung war im Spiel der alten Rivalen über 90 Minuten nichts zu spüren. So sagte ein neutraler Zuschauer treffend: " Für ein angebliches Spitzenspiel war das schwaches spielerisches Niveau und eine noch schwächere Zuschauerresonanz". Diese Meinung kann nur bedingt gelten, denn es wurden immerhin 60 Zuschauer gezählt. Da die Landesliga Mannschaft der Spvg schon Samstags gespielt hatte, konnte sich die Reserve mit Maik Götting, Niklas Kraft und Dominic Höfel aus der "Ersten" verstärken. - 20.

Tags: 

TSV I: Spitzenreiter Häger eine Nummer zu groß

17 Punkte nach neun Spieltagen und ein gefestigter Platz im Mittelfeld der Kreisliga A, das war die Bilanz der ersten Mannschaft. Das Spiel gegen den Tabellenführer SV Häger war somit ein Bonusspiel, in dem man den Aufstiegsaspiranten ärgern wollte. Wie zu erwarten, begannen die Hausherren aus Häger offensiv und spielten sich einige gute Möglichkeiten zu Spielbeginn heraus. TSV Keeper Marcel Hirschfeld konnte einige davon brilliant entschärfen. Doch in der 9. Spielminute war er bei einem druckvollen Kopfball des großgewachsenen Stürmers der Hägeraner machtlos.

Tags: 

TSV II : Unentschieden gegen Oesterweg

Nachdem die TSV-Reserve in Versmold erfolgreich war, sollte gegen die SGOe-Reserve der sechste Saisonsieg nacheinander folgen. Doch es war schon schwer, überhaupt einen Punkt am Platz zu behalten. 21. Min 0:1  -  27. Min 1:1 Jan Trassmer - 59. Min. 1:2  -  90.Min. 2:2 Dimi Taranenko mit dem Schlußpfiff.   TSV II : Welle - Pieper, Ma.Gehle, Dacosta ( 46. Venohr ), Bokermann - F.Voss ( 46. Taranenko ), Sa. Gehle, Ro.

Tags: 

TSV I: Verletzungspech bei Heimsieg

Am 8. Spieltag konnte die Erste beim Spitzenteam Eintracht Bielefeld einen Punkt entführen. Nun wollte man die gute Leistung im Heimspiel gegen den SV Ubbedissen bestätigen. Entsprechend motiviert ging der TSV in die Partie, zeigte sich konzentriert, clever und effizient vorm Tor. Patrick Weber konnte die Hausherren freistehend vorm Tor schon früh in Führung bringen (4.). Leider verletzte er sich dabei schwer an der Schulter und musste ausgewechselt werden. Der SV Ubbedissen war in der Anfangsphase mit den Gedanken wohl nicht auf dem Spielfeld.

Tags: 

Seiten

TSV-Amshausen 1924 e.V. RSS abonnieren