Willkommen beim TSV

Wir begrüßen Sie auf unserer Internetseite.

Hier können Sie sich über unser gesamtes Sportangebot informieren.
Außerdem finden Sie Ihre Kontaktpersonen, Hinweise zur Anmeldung und die
Anfahrt. Wir stellen unser Sportangebot vor - vom Fußball bis zum
Radsport. Die aktuellsten Ereignisse werden hier auf der Startseite
gepostet, so verpassen Sie keine Neuigkeit.

Viel Spaß wünscht Ihnen mit sportlichem Gruß
       Ihr TSV Amshausen 1924 e.V.

TSV II : Überzeugender Auswärtssieg am Wertheraner "Meyerfeld"

Schon früh morgens mußte die TSV-Reserve in Werther gegen BVW III antreten. Der TSV hatte sich vorgenommen sein Spiel aus einer sicheren Abwehr heraus aufzubauen. Auf dem noch etwas schneebedeckten, glitschigen Geläuf nicht so einfach - doch diese Vorgabe des TSV-Trainerteams wurde fast optimal umgesetzt. Das Spiel der Hinserie im August endete mit einem sehr glücklichen 2:1 Heimsieg. An diesem Sonntag fielen die teilweise auch gut herausgespielten " Buden " zum richtigen Zeitpunkt.

Tags: 

TSV I: Auch gegen Heepen nichts liegen gelassen

Das Spiel hätte nicht besser beginnen können. Schon nach handgestoppten 46 Sekunden klingelte es im Kasten der Gastgeber. Ein langer Ball auf Maximilian Bollweg hebelte die Heeper Abwehrreihe auseinander. Bollweg legte auf Kryzstof Swatko quer, der ins leere Tor einschob.

Amshausen nahm die Bedingungen auf dem Ascheplatz an, vermied das Kurzpassspiel und suchte immer wieder mit langen Bällen in die Spitze die schnellen Angreifer. Heepen war über weite strecken des Spiel mit dem Spiel des TSV überfordert und aus nahezu jedem Angriff wurde eine Tormöglichkeit.

Tags: 

TSV II : Gerechtes Remis gegen verstärkten HSV

Tabellendritter gegen Tabellendreizehnten. In der C-Liga eigentlich eine klare Angelegenheit, doch an diesem naß kalten Freitagabend weit gefehlt. Die verstärkte HSV-Dritte überraschte alle Anwesenden mit einer forschen Spielweise. Mit den 5 Verstärkungen Huxohl, Bohlmann, Schmidt, Schlüter aus der B-Liga und auch noch Neuerwerbung "Hoshi" Horstmann war für die C-Liga schon gute Qualität " auf dem Eis ". Ganz anders die Personalsituation bei unserer RESERVE.

Tags: 

TSV I: Nächster "zu Null Sieg" gegen Canlar Bielefeld

Der Start ins Jahr 2016 ist mit zwei Siegen und einem Torverhältnis von 4:0 geglückt. Gegen den zur Zeit stark spielenden Gegner SuK Canlar Bielefeld sollten also die nächsten drei Punkte her.

Das Trainergespann um Sven Weeke und Sören Voss sah keinen Anlass dazu, Aufstellung und taktische Ausrichtung zu ändern. Der TSV spielte also wieder aus einer geordneten Defensive heraus auf Konter, die sich durch Fehler des gegnerischen Teams ergaben.

Tags: 

TSV II : Die TSV-RESERVE vor der Rückrunde 2015 / 2016

Das TSV-Trainerteam der RESERVE hat sich zu Beginn der Rückrunde 2015 / 2016 etwas verändert. Aus zeitlichen Gründen fungiert EX-Coach Hasan Akpinar - wenn möglich - nur noch Sonntags an den Spieltagen als Mannschaftsbetreuer. Spielertrainer Jan Trassmer wird bis auf Weiteres von Florian Voss unterstützt, der als Co-Trainer zur Verfügung steht. 2 Neuzugänge sind auch zu vermelden : Maxi Fregin, bisher im Kader unserer "Ersten", möchte auf eigenen Wunsch nur noch in der Reserve spielen. Murat Kalgin kommt vom B-Ligisten FC Türk Sport Steinhagen II. 

Tags: 

TSV I: Matchplan gegen Schildesche geht auf

Nach dem Heimsieg gegen die Reserve von Theesen spielte der TSV an diesem Spieltag wieder gegen ein Team aus dem Tabellenkeller. Gegen Theesen spielte man zwar nicht schön, aber erfolgreich. So galt es auch gegen den VfL Schildesche aus einen guten Defensivstruktur auf die Chancen zu warten.

Tags: 

TSV II: Alle Vorbereitungsspiele auf einen Blick

Alle Vorbereitungspiele der TSV-RESERVE  2015 / 2016 auf einen Blick :          Freitag -  29.01.2016: TSV II - SC Bielefeld 04/26 II 4:3 - gegen den Tabellenfünften der B-Liga eine ansprechende Leistung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff verwandelte die Trassmer - Truppe innerhalb von 9 Minuten einen 0:2 Rückstand in eine 3:2 Führung. TORE: 14.Min 0:1, 30.Min 0:2 (Eigentor) - 36.Min 1:2 Taranenko, 40.Min 2:2 Lehwalder, 44.Min 3:2 Maxi Fregin - 58.Min 4:2 Maxi Fregin - 86. Min 4:3.                                             So - 31.01.2016: TSV II - SC Halle A-Jgd.

Tags: 

TSV I: Theesens Fehler ebnet Weg zum Rückrundensieg

Im Hinspiel konnte der TSV in Theesen ein glückliches Unendschieden mitnehmen und die Manschaften zeigten sich auf Augenhöhe. Zum Rückrundenauftakt waren die Vorzeichen ganz andere. Die Reserve des VfL Theesen kämpft als Tabellenletzter gegen den Abstieg, während der TSV im oberen Mittelfeld steht. Zuhause wollte man also unbedingt die 3 Punkte gegen die verunsicherten Gäste einfahren und mit einem Erfolgerlebnis in die Rückrunde starten.

Tags: 

TSV II : Spiel gegen SV Häger auf Freitag vorverlegt

Das erste Meisterschaftsspiel der TSV-Reserve nach der Winterpause findet schon Freitag, den 19.02.16 um 19.30 Uhr in Amshausen statt. Nach Rücksprache mit Hägers Coach Björn Hansmeier konnte das Spiel kurzfristig vorverlegt werden. Zur eigentlichen Anstoßzeit - So. 13 30 Uhr - spielt auch Arminia gegen Paderborn. Obwohl der Amshausener Spielerkader dünn besetzt ist ( Grippe, leichte Verletzungen ) sollte ein Heimsieg gelingen. SV Häger hat in der Saison 2015 / 2016 bisher unter den durchaus vorhandenen Möglichkeiten gepielt. Also aufpassen TSV !  

Tags: 

TSV I: Werther zeigt die Grenzen auf

Mit dem Bezirksligisten BV Werther stand am Wochenende ein richtiger Härtetest für die erste Mannschaft auf dem Programm. Wie sich herausstellte war der Gegner eine Nummer zu groß für den ersatzgeschwächten TSV, der krankheitsbedingt auf einige Spieler der zweiten Mannschaft zurückgreifen musste.

Tags: 

Seiten

TSV-Amshausen 1924 e.V. RSS abonnieren