TSV II : Reserve scheitert an 5 x Pfosten + Latte

C-LIGA- So. 03.04.2016 - 22.Spieltag: SG Oesterweg II - TSV II 2:1

Zu diesem wichtigen Auswärtsspiel, Tabellendritter gegen Tabellenvierter, stand dem TSV-Trainerteam ein Spielerkader von 18 Akteuren zur Verfügung - das sind natürlich "positive Probleme". Bei Spielbeginn mußten sich daher etliche Stammkräfte vorerst mit der "harten" Ersatzbank anfreunden oder kamen überhaupt nicht zum Einsatz . Alleine 5 Pfosten- und  Lattentreffer  verhinderten an diesem Sonntag einen Sieg oder wenigstens ein Remis. Aber da war auch noch der polnische SGOe-Keeper Marek . Was der alles aus den Ecken fischte, dazu noch sehr sicher bei Freistößen und Eckbällen. Einfach unglaublich - doch sportliche Anerkennung für diese Leistung. Nach der Pause ist der TSV absolut überlegen, spielt auch gut und sehr leidenschaftlich auf das SGOe-Gehäuse, doch erst nach einem Handelfmeter konnte die TSV-Reserve ausgleichen. Oesterweg erzielte die etwas unverdiente 2:1 Führung durch einen Foulelfmeter. Amshausen wollte danach wenigstens einen Punkt mit auf die Heimreise nehmen - Torchancen für 2 Spiele. Der Fußballgott, Pfosten, Latte und ein überragender SGOe-Keeper waren wohl dagegen ....... !          

Tags: