TSV II: Reserve kassiert Ausgleich in Min. 90+2

So. 14.11.15 - C-LIGA - 13.Spieltag: Espanol Versmold C.F - TSV II 2:2

Nachdem das Ortsderby SC Peckeloh IV gegen Espanol Versmold in der Vorwoche beim Stand von 1:0 abgebrochen wurde ( Verhandlung vor der Kreisspruchkammer Bielefeld am Montag den 30.11.15 ), reiste die TSV-Reserve mit einem unguten Gefühl nach Versmold. Auf dem Versmolder Kunstrasenplatz machte Dauerregen und der starke Wind den Akteuren zu schaffen. Der Ball wurde auf dem nassen Geläuf nach Bodenkontakt oft höllisch schnell oder von einer scharfen West - Brise verblasen. Wegen der äußeren Umstände fehlte oft die Präzision im Abschluß und beim letzten Pass. In HZ 1 lief die Partie noch einigermaßen normal ab, doch in HZ 2, besonders in der Schlußphase beim Stande von 2:1 für den TSV, ging es sehr ruppig zu Sache. - 7. Min. Timo Köppe mit einem seiner weiten Abstöße, fast über das ganze Spielfeld. Robert Engelhardt lauert schon, ist vor dem Espanol-Hüter am Ball und markiert überlegt das 1:0. - 16. Min. Schrecksekunde für den TSV. Timo Köppe "taucht" nach dem Ball und rasselt im eigenen Strafraum mit einem Espanol Spieler zusammen. Das sah nicht gut aus, aber Timo kann zum Glück weiterspielen ( sh. Video unter Espanol Versmold Facebook ). - 18. Min.  Ausgleich durch "Pepe" Valencia, Ex - Spieler von Spvg Versmold. 1:1. - 25. Min.  Kopfball von Robert Engelhardt aus kurzer Entfernung zum 2:1 Führungstreffer. - 30.Min. Christoph Bleck, erstmalig in der Anfangsformation, spielt den Ball nochmal quer in die Sturmmitte, anstatt direkt aufs Tor zu schießen. - 35. Min. Florian Voss schießt einen durchgelassenen Ball (" Leo ") zu unplatziert ins linke Eck. Zwei große Tormöglichkeiten ! - 55. Min. Robert Engelhardt verlagert das Spiel mit einem Diagonalpaß von der rechten auf die linke Angriffsseite zum völlig freistehenden Dimi Taranenko - doch der vergibt, etwas überhastet die Torchance zum 3:1. - 60. Min. Freistoß TSV aus 28 Metern, von der linken Außenlinie. Jeder denkt : Flanke in den gegnerischen Strafraum. Florian Voss schießt aber direkt aufs Tor, doch die nasse " Pille " klatscht nur an den Innenpfosten. - 72. Min. Einwurf auf Höhe der Mittellinie für Amshausen. Florian Voss wird nach einem Laufduell sehr rüde von den Beinen geholt. Ein Foul der ganz üblen Sorte - hinter dem Rücken des Ravensberger Schiedsrichters Michael Giannotti, zugleich Sportlicher Leiter bei Solbad. Heftige Proteste vom eigentlich sehr ruhigen TSV-Coach Hasan Akpinar. In der C-Liga stehen z.Zt. schon viel zu wenig Schiedsrichter zur Verfügung. A l l e Beteiligten sollten daher um wesentlich mehr Fairness bemüht sein. Welcher Schiri will in Zukunft solche Spiele noch leiten ? Auch in HZ 2 war die Einstellung unserer Truppe tadellos ! Die Mannschaft wollte an diesem Sonntag den "Dreier" unbedingt mit auf die Heimreise nehmen. Bis zur 92. Spielminute. Nach einem Eckstoß donnert der Espanol Stürmer das Leder aus 20 Metern unhaltbar zum 2:2 unter die Latte des Amshausener Tores ........ . T S V II : Köppe - Venohr ( 46. Minoura ), Bokermann, Ba.Lehwalder ( 51. Hapke ), Ro. Graf  - Bleck ( 73. E.Schmidt ), Sa. Gehle, Fe.Wilhelmstroop - F.Voss, Engelhardt, Taranenko.   BANK: Trassmer, Gottenströter.           

Tags: