TSV II aktuell: Versöhnliche 2. Halbzeit

So-10.09.2017 - C-LIGA - 5.Spieltag: TSV II - FC Türk Werther 8:0 ( HZ 1:0 )

Gutes Wetter - guter Naturrasenplatz - gute Anstoßzeit. Doch dann folgten 90 Minuten, die nur in HZ 2 etwas ansehnlichen C-Liga Fußball boten. In den ersten 45 Minuten kam die TSV-RESERVE nicht richtig in die Gänge. Wenig herausgespielte Torchancen, Abspielfehler, kaum Laufbereitschaft, auch geistig und körperlich war die Scholz-Truppe nicht richtig anwesend. Der " Motivationsspruch " von Coach Rüdiger Scholz, Mitte der ersten HZ,  an seine Truppe " Ihr wollt den Ball heute wohl gar nicht haben " brachte die Leistung genau auf den Punkt ! Erst nach dem 2:0 in der 55.Minute durch einen haltbaren Freistoß von Robin Hapke spielte die TSV-RESERVE etwas besser. Der Ball " trudelte " durch die Hosenträger des wackeren FCT-Keepers. Danach folgten noch 6 weitere Treffer, aber für die kommenden schweren Spiele hat die Mannschaft nach dieser Leistung noch sehr viel Luft nach oben. T O R E: 1:0 Robin Hapke (20.)  - 2:0 Hapke (55.) - 3:0 Hapke (58.) Vorarbeit Dopheide - 4:0 Hapke (61.) - 5:0 St.Hagen (65.) Vorarbeit Hapke - 6:0 Metzner (72.) Vorarbeit Engelhardt - 7:0 Fe.Wilhelmstroop (75.) Vorarbeit St.Hagen - 8:0 Engelhardt (90.) Besonderheit: Robert Engelhardt verschießt Elfmeter (30.) T S V II : Pohl - Arend, Fe.Wilhelmstroop, Neufeld, Ro.Graf (75.Worthmann) - F.Voss ( 57.St.Hagen), Trassmer, Metzner, Dopheide - Engelhardt, Hapke. BANK: Bokermann     

Tags: