TSV II aktuell: Kurioses C-LIGA Spiel

So-27.08.2017 - C-LIGA - 3.Spieltag: TSV II - TG Hörste II 9:2 (HZ 9:0)

Ein kurioses C-Liga Spiel sahen die Zuschauer auf dem TSV Sportplatz an der Amshausener Straße. Die TSV-RESERVE führte zur Halbzeit bereits mit 9:0, schaffte es aber nach dem Seitenwechsel  n i c h t , gegen eine Mannschaft die zuvor in 2 Spielen schon 30 G e g e n t o r e kassierte, auch nur 1 Tor zu erzielen. Torchancen wurden auch nicht mehr herausgespielt  -  unglaublich. Der Hörster Coach hatte umgestellt. Die Abwehrkette stand nicht mehr "so hoch " und die " TSV-Stürmer " wurden auch enger gedeckt. Da die TSV-Abwehr zu überheblich spielte, erzielte die TGH-Reserve selbst 2 Treffer, war dem dritten Treffer nach der Pause wesentlich näher als der TSV dem 10:2 !!! . Vor der Hörster-Reserve kann man nur den " berühmten Hut ziehen ". Nach einem 9 Tore Halbzeitrückstand überhaupt noch motiviert zu sein, um nicht zweistellig zu verlieren. Vor Anpfiff dieser Partie gab es aber auch erfreuliches zu berichten: TSV-Urgestein C h r i s W e d e m e i e r, EX Bezirksliga + A-Liga Kicker der "Blauen" und z.Zt. auf Heimaturlaub, wollte unbedingt noch einmal das TSV-Trikot in einem Meisterschaftsspiel tragen. Chris bedankte sich für seinen Startelfeinsatz mit einem wunderschönen Kopfballtreffer ins lange Eck.                              T O R  E :                                                                                                                                                             1:0 Stefan Hagen-Vorarbeit Chris Wedemeier (3.Min.) -                                                                                        2:0 Jannik Dopheide-Vorarbeit Chris Wedemeier (15.) -                                                                                        3:0 Jannik Dopheide-Vorarbeit Stefan Hagen (17.) -                                                                                              4:0 Chris Wedemeier-Vorarbeit Jannik Dopheide (24.) -                                                                                        5:0 Stefan Hagen-Vorarbeit Jan Trassmer (25.) -                                                                                                    6:0 Florian Voss-Vorarbeit Stefan Hagen (33.) -                                                                                                      7:0 Florian Voss-Vorarbeit Paul Mürl (35.) -                                                                                                             8:0 Stefan Hagen-Vorarbeit Florian Voss (40.) -                                                                                                    9:0 Robert Engelhardt- Vorarbeit Stefan Hagen (44.)                                                                                              nach der Pause: 9:1 TGHö (66.) 9:2 TGHö (75.)                                                                                                       T S V II: Kindervater - Fe.Wilhelmstroop, Bokermann, Dopheide (25.Worthmann) - Ja.Kreuzer, Mürl, Trassmer (40.Engelhardt) - Stefan Hagen, Wedemeier (25. F.Voss)         

Tags: 

Kommentare

(Kein Betreff)

(Kein Betreff)

(Kein Betreff)