Einmal in der Woche Spaß am Radfahren haben.

Die Radsportgruppe im TSV Amshausen hat sich im Frühling 2007 gebildet. Das besondere an dieser Gruppe ist die Tatsache, daß es sich um die "Altsenioren", sprich Rentner, des Vereines handelt. Der damalige Vorsitzende Werner Sötebier hatte auf der Jahreshauptversammlung 2007 den großen Wunsch zur Bildung einer Sportgruppe für die "Alten / Passivmitglieder" geäußert. Das haben dann tatsächlich ein paar Oldies ernst genommen und einfach angefangen.

Die ersten Radtouren im Altkreis haben 7 Teilnehmer begonnen. In diesem Jahr 2013 ist die Gruppe auf 18 Mitglieder angewachsen. Seit Anfang an wird sich jeweils am Donnerstag am Steinhagener Bahnhof getroffen und unter Leitung vom Tourenwart Wilfried Dellbrügge eine Tagestour von ca. 30 - 40km gestartet. Er kennt jeden Patt im Umkreis von 100 Kilometer wie seine Westentasche. Erstes Ziel ist dabei nach ca. 1,5 Stunden irgendeines der Bauerncafe's oder gemütlichen Bäcker-Cafe's, wo bei Kaffee und Kuchen eine Runde gemütlich gequatscht wird.

Die Rückfahrt endet wieder am Steinhagener Bahnhof (meistens) und bei Elli werden noch zwei, drei Pils zum Abschluß getrunken bevor alle wieder gut zufrieden nach hause radeln.

Und in jedem Jahr wird einmal eine richtig größere Tour unternommen. Allerdings wird dabei zwischen einer Eintages- und Mehrtages-Tour von Jahr zu Jahr unterschieden. Die bisherigen Touren gingen nach Münster, nach Paderborn, an die Weser, in die Pfalz, ans Steinhuder Meer und im nächsten Jahr zur Tour-de-Ruhr.

Wer noch mitmachen will ist herzlich eingeladen. Treffpunkt und Start jeden Donnerstag um 13:30 Uhr am Steinhagener "Hauptbahnhof".  Wer kommt der
kommt, wer mal nicht kann oder keine Lust hat ist immer entschuldigt.

Bei sehr schlechtem Wetter lassen wir ausfallen. Ansonsten fahren wir vom Frühling bis in den Spätherbst.

Verantwortlich   : Wolfgang Pitz